Image Image Image Image Image

Verleihung der Heinrich-Büssing-Preise 2015

11

Dez 15

Verleihung der Heinrich-Büssing-Preise 2015

Am 12.11.2015 wurde es spannend: Der Braunschweigische Hochschulbund und seine Stiftung zur Förderung der Wissenschaften an der Carolo-Wilhelmina verliehen die Heinrich-Büssing-Preise 2015.

Fotos: Andreas Bormann

Wie im Jahr zuvor beging der BHB den Festakt im Kongresssaal der IHK Braunschweig. Herr Dr. Schmid, Präsident der IHK und des BHB hieß die etwa 150 Gäste herzlich willkommen.

Festredner des Abends war Herr Prof. Dr. Karl-Heinz Glaßmeier vom Institut für Geophysik und extraterrestrische Physik der TU Braunschweig. In seinem Vortrag „Rosetta oder Wie ich lernte den Schmutz zu lieben“ zeigte er eindrucksvoll, wie spannend und grenzüberschreitend heutige Wissenschaft sein kann. Zugleich bereitete er das gedankliche Feld für die Preisträger: Herr Dr. Gundlach und Herr Dr. Wenger hatten bei ihm studiert und in ihrer Promotion extraterrestrische Phänomene untersucht.

Solche Phänomene sollten die Gäste in Kürze hautnah miterleben: Herr Dr. Tantow bat die Preisträgerin und die Preisträger einzeln auf die Bühne, um sie und ihre großartigen Leistungen dem Publikum näher zu bringen. Zur Veranschaulichung ihrer Promotionen hatten alle drei etwas Handfestes mitgebracht: Frau Dr. Inderwisch den 3D-Druck eines Getriebes, Herr Dr. Wenger das Modell einer kosmischen Wolke und Herr Dr. Gundlach das naturgetreu nachgeahmte und kräftig dampfende Stück eines Kometen.

Schließlich folgte der Hauptakt des Abends: Frau Dr. Inderwisch, Herr Dr. Gundlach und Herr Dr. Wenger erhielten feierlich ihre Heinrich-Büssing-Preise 2015. Sie freuten sich jeweils über ein Preisgeld von 5000 €, eine von Herrn Stephan Körber gestiftete Büssing-Büste sowie ein von der Galerie Jaeschke gestiftetes Bild.

Der Präsident der TU Braunschweig Herr Prof. Dr. Hesselbach beendete den Festakt.

Den musikalischen Rahmen bildete das Violin-Duo Herr Eggeling und Herr Bratz. Beide gehören dem Orchester der TU Braunschweig an und hatten mit frischer Musik zwischen den Programmpunkten übergeleitet.

Bei guten Gesprächen und einem Imbiss klang die Verleihung gemütlich aus.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten sowie bei den Sponsoren und Spendern

iTUBS_Logo_4C_001

 

 

 

 

 

  • dem Hauptsponsor, der Innovationsgesellschaft Technische Universität Braunschweig mbH
  • Herrn Stephan Körber
  • Galerie Jaeschke
  • Wandt Spedition Transportberatung GmbH