Menu
Spendenaktion für TU Studierende in Not

Spendenaktion für TU Studierende in Not

Von in Geförderte Projekte am 1. Mai 2020


Foto: © Milos – stock.adobe.com

 

Der freundliche Kellner, die engagierte Nachhilfelehrerin – in Zeiten vor der Corona-Krise bereicherten Studentinnen und Studenten viele Bereiche unseres Alltags und sorgten dabei für ihren Lebensunterhalt. Mit der coronabedingten Einschränkung des öffentlichen Lebens stehen viele von ihnen jetzt ohne Einkommen da. Die TU Braunschweig hat deshalb eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um Studierenden in finanziellen Notlagen kurzfristig mit Stipendien zu helfen.

TU-Präsidentin Prof. Anke Kaysser-Pyzalla: 
„Helfen Sie mit, dass Studierende aufgrund der Corona-Krise nicht ihr Studium unterbrechen oder gar abbrechen müssen und schnelle finanzielle Unterstützung erhalten. Jede Spende zählt!“

Spendenkonto des BHB
IBAN: DE 3825 0500 0000 0170 0111
BIC: NOLA DE 2H XXX
Stichwort „Stipendium Corona“

Spenden bis zu 200 € können Sie einfach durch den Kontoauszug steuerlich geltend machen. Falls Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, geben Sie bitte Ihre Adresse im Verwendungszweck mit an.