Image Image Image Image Image

Chemie zum Reinschnuppern

30

Mrz 19

Chemie zum Reinschnuppern

Der erfolglose Versuch, aus anderen Stoffen Gold herzustellen, hat im Mittelalter so manchen Alchemisten den Verstand oder den Kopf gekostet.

Die wilden Ideen, die in der Alchemie dazu herumgeisterten, sind auch heute noch spannend. Und so bietet das Schülerlabor Chemie der TU Braunschweig für Schülergruppen ab der 10. Klasse Experimentierreihen zur Alchemie an, um sie in die interessante Welt der wissenschaftlichen Chemie einzuführen. In den Experimenten, die auch zu Themen wie „Elektrochemische Energiequellen“ oder „Kunststoffe“ angeboten werden, können sich die Schüler zusätzliches Wissen erschließen und feststellen, ob in ihnen ein Chemiestudent schlummert oder nicht.

Zwei Mal im Jahr veranstalten Dr. Rudolf Tuckermann und Matthias Müller vom Labor darüber hinaus Thementage, die von Lehramtsstudierenden durchgeführt werden. Die Thementage 2018 „Chromatographie“ und „Redox-Flow-Batterien“ ermöglichte der Hochschulbund, indem er die dafür nötigen Geräte und Chemikalien finanzierte. Gold wurde nicht benötigt – mit dessen Herstellung war bereits die Experimentierreihe Alchemie beauftragt worden.