Image Image Image Image Image

Aktuelles vom Verein der Freunde und Förderer der TU Braunschweig

24

Apr 15

Gelungene Mast-Jägermeister – Führung mit Deutschland – Stipendiaten/-innen

Am 16.04.2015 empfing Herr Dell’Antonio, Vorstandssprecher der Mast-Jägermeister SE, Deutschland-Stipendiaten/-innen von BHB und Stiftung sowie Mitglieder der BHB-Führungsgremien zu einer Unternehmensführung.

 
DSC02721-2
 

Zunächst wurden die Teilnehmenden auf eine spannende Reise durch die Produktionshallen des Traditionsunternehmens mitgenommen. Die würzigen Eindrücke griff Herr Dell’Antonio anschließend auf und ging in einem großartigen Vortrag auf das Besondere des Unternehmens und dessen Marke ein. Seine folgende Einladung zu einem Imbiss nahmen die Anwesenden gerne an und es entwickelte sich eine reger Austausch zwischen ihnen. Zur Abrundung des gelungenen Nachmittags verabschiedete Herr Herr Dell’Antonio jeden mit einem kleinen Geschenk des Hauses.

 

13

Apr 15

Exklusive Führung durch das NFL – Jetzt anmelden

prop

Als Mitglied des Braunschweigischen Hochschulbundes laden wir Sie herzlich zu einer exklusiven Führung durch das Niedersächsische Forschungszentrum für Luftfahrt ein. Lernen Sie Windkanalanlagen, den Propulsorprüfstand und die Vertreter des NFL kennen am:

19.05.2015

  • 11:30 – 12:00 Uhr: Begrüßung durch den Sprecher des NFL, Herrn Prof. Dr. Rolf Radespiel
  • 12:00-14:00 Uhr: Führung durch Windkanalanlagen und weitere interessante Forschungsstände

 

Die Anzahl der Plätze ist leider begrenzt. Wir vergeben die Plätze nach der Eingangsreihenfolge der Anmeldungen. Den Ort teilen wir Ihnen anschließend mit.

Bitte melden Sie sich unter Angabe ihres vollständigen Namens und wenn möglich Ihrer Mitgliedsnummer an unter
kontakt@bhb-mail.de

 

08

Apr 15

CD von Akablas für BHB-Mitglieder!

CD Cover akablas

Die studentische Vereinigung Akablas bedankt sich herzlich für die Förderung ihrer Jubiläums-CD-Produktion durch den Braunschweigischen Hochschulbund.

Als Dankeschön verschenkt sie 150 Exemplare ihrer Jubiläums-CD exklusiv an Mitglieder des BHB!

So lange der Vorrat reicht, können Sie Ihre CD bestellen unter
kontakt@bhb-mail.de

Bitte nennen Sie uns dabei einen Termin, wann Sie die CD aus der Geschäftsstelle abholen möchten. Ein Versand der CDs ist leider nicht möglich.

 

01

Apr 15

Vorstands- und Präsidiumssitzung am 23.03.2015

Am 23.03.2015 fand im Haus der Wissenschaften die erste Präsidiums- und Vorstandssitzung des neuen Jahres statt. Die Mitglieder der beiden Gremien tagten gemeinsam zwei Stunden lang intensiv zu Themen wie

  • Finanzplanung 2015
  • Veranstaltungsplanung 2015
  • neuer Internetauftritt
  • neue Logos von BHB und Stiftung
  • Satzungsreform

Zu besonderen Aufgaben wie der Satzungsreform bildeten sich Arbeitskreise, die in den kommenden Wochen die Arbeit intensiv fortsetzen werden.

Angesichts der vielfältigen Themen findet bereits im Juni 2015 die nächste Präsidiums- und Vorstandssitzung statt.

19

Mrz 15

Akablas nimmt Jubiläums-CD auf

Die studentische Vereinigung Akablas gibt es mittlerweile seit über 50 Jahren. In ihr finden sich Angehörige der TU BS zu einer Blaskapelle zusammen. Pünktlich zum fünfzigsten Geburtstag der Kapelle beschenkten die Mitglieder nun sich und alle Interessierten mit der Aufnahme einer CD.

„50 Jahre – Bouncing the Pop“ ist der Titel des vom BHB geförderten Werkes und sie geben darin einen eindrucksvollen Einblick in ihr Repertoire während dieser Zeit:

 
P1140815
 

Begonnen hat alles Anfang der 60er Jahre, als sich einige wissenschaftliche Mitarbeiter der TU Braunschweig zu ersten Proben trafen. Diese noch sehr kleine Blaskapelle wurde rasch zu einer Institution und so kam es 1964 schließlich zur offiziellen Gründung der “Akademische Bläservereinigung der Technischen Universität Carolo Wilhelmina zu Braunschweig” – kurz: AkaBlas. Seitdem hat sich AkaBlas in vielerlei Hinsicht weiterentwickelt: Mittlerweile hat AkaBlas über 60 aktive Mitglieder. Neben Studenten finden sich auch wissenschaftliche Mitarbeiter und Ehemalige der TU Braunschweig zusammen, die sich über ein Jahr auf das Jubiläumskonzert Bouncing the Pop mit einem Programm bekannter „Popstücke“ aus den letzten fünf Jahrhunderten vorbereiteten und im Lokpark präsentierten. Ausgewählt Arrangements von Henry VIII über Queen bis Adele finden sich auf dieser CD.