Image Image Image Image Image

Geförderte Projekte

09

Feb 15

Promotionsfeier der Fakultät 2

Der Braunschweigische Hochschulbund förderte wie in den Jahren zuvor die Promotionsfeier der Fakultät 2 von der TU Braunschweig. Mit einem Dank an den BHB und seine Mitglieder berichten die Organisatoren von dem gelungenen Abend:

 
fak2

Die diesjährige Promotionsfeier der Fakultät für Lebenswissenschaften zur Verabschiedung der 106 Promovierten des Jahrgangs 2014 fand am 23. Januar 2015 mit über 180 Gästen in der Aula im Haus der Wissenschaft statt. Auch in diesem Jahr waren Promovierte der Fächer Biologie, Biotechnologie, Chemie, Lebensmittelchemie, Pharmazie und Psychologie vertreten.

Die Begrüßungsworte sprach der Vizepräsident der TU Braunschweig, Herr Prof. Dr. Dieter Jahn. Neben der Überreichung der Promotionsurkunden und der Preisverleihung des „E.G. Rochow Family Trust“ für zwei Promovierte des Faches Chemie hielt Dr. Fabian Utesch (Psychologie) aus den Reihen der Promovierten einen Vortrag mit dem Thema „Mehr sehen beim Fahren – Visuelle Fahrerassistenz im Auto“.

Eine Besonderheit stellte in diesem Jahr die Ehrung zum 50jährigen Promotionsjubiläum von Frau Dr. Christiane Rogge (Pharmazie) dar. Die wirklich herausragende Festrede hielt ihr Doktorvater Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann J. Roth über „Chiralität, interdisziplinär und therapeutisch betrachtet“. Die Schüler der Städtischen Musikschule Nina Ding und Aaron Huros sorgten für die musikalische Umrahmung.

Den krönenden Abschluss der Feier bildete ein Umtrunk mit allen Gästen.

Insgesamt war es ein äußerst gelungener Abend, was sich in den zahlreichen positiven Rückmeldungen während und nach der Feier widerspiegelte.