Image Image Image Image Image

Blumen essen im Botanischen Garten

23

Jun 16

Blumen essen im Botanischen Garten

Die Wettervorhersage hatte dunkle Wolken und Schauer angedroht. Aber anders als bei der überfluteten Jubiläumsfeier des Botanischen Gartens 2015 fiel die exklusive Führung durch den Garten für BHB-Mitglieder am 9. Juni 2016 nicht ins Wasser. Vielmehr erfreuten sich die Teilnehmer an der Pflanzenpracht bei bestem  Sonnenschein und blauem Himmel. Zunächst führte Herr Kraft, der Leiter des Botanischen Gartens, die Gäste durch den Barock-Bauerngarten, den Wasserfall mit Bachlauf und weitere spannende Außenbereiche des Gartens. Dabei zeigte er ihnen auf unterhaltsame Weise exotische Blätter und Blüten, von denen er sogar einige zum Abbeißen herumgehen ließ. Anschließend übernahm die Führung Frau Hinrichs vom Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften.

 
20160609_154253_bearbeitet_klein_opt
 

Als Mitarbeiterin der Grünen Schule erläuterte sie anhand von Pflanzen in den Schaugewächshäusern das fachdidaktische Angebot der Grüne Schule für Schulklassen. Im Flößerhaus der Grünen Schule endete die Führung bei einem Imbiss und angenehmen Gesprächen. Dabei bedankten sich Herr Kraft und Frau Hinrichs noch einmal ausdrücklich bei allen Mitgliedern des BHB für die intensive und langjährige Förderung des Botanischen Gartens durch den BHB, ohne die viele Angebote zum Erleben, Kennenlernen und Erforschen der Natur nicht möglich wären.