Menu
Besuch der ScieCon in Berlin

Besuch der ScieCon in Berlin

Von in Geförderte Projekte am 12. Mai 2015


Der BHB förderte in diesem Jahr den Besuch der ScieCon durch die Biotechnologische Studenteninitiative Braunschweig. Mit einem Dank an die Mitglieder des BHB berichtet der Vorstand der Initiative:

Am 30.04.2015 um 10 Uhr morgens eröffnete die von der biotechnologischen Studenteninitiative (btS) organisierte Berufsmesse, die ScieCon, ihre Pforten im Lichthof der TU Berlin. Für die Studenten aus Braunschweig ging der Tag allerdings schon etwas früher los. Um 8 Uhr wurde sich vorm Haus der Wissenschaften getroffen, um gemeinsam mit dem Bus nach Berlin zu fahren und die Messe dort zeitig zu erreichen.

Messe

In Berlin angekommen löste sich die Gruppe dann auf und verteilte sich auf dem Messegelände. Neben den Ständen bekannter Firmen der Biotech-Branche wie Boehringer Ingelheim und Miltenyi Biotech waren auch zahlreiche Dienstleistungsfirmen vor Ort um sich vorzustellen. Zu diesen gehörten auch die A.S.I. Wirtschaftsberatung bei welcher die Teilnehmer einen Bewerbungsmappencheck durchführen lassen konnten sowie jobvector und Andere. Zusätzlich zum Messebetrieb gab es ein Rahmenprogramm aus Vorträgen der einzelnen Unternehmen, welches am Ende durch eine Podiumsdiskussion zum Thema „Bilderbuchlebenslauf oder Karriere auf Umwegen“, zu der eine Vielfalt an Rednern aus verschiedenen Bereichen der Branche eingeladen waren, abgeschlossen wurde.

Nach dem Ende der Messe um 16 Uhr trafen sich die Studenten wieder am Bus und machten sich nach einem spannenden Tag mit vielen karrierefördernden Gesprächen wieder auf den Rückweg nach Braunschweig.