Integrationserfolge in Brückenkursen | Braunschweigischer Hochschulbund
Image Image Image Image Image

Integrationserfolge in Brückenkursen

08

Aug 18

Integrationserfolge in Brückenkursen

Zuwanderungs- und Integrationsfragen spalten zurzeit das Land wie kaum ein anderes Thema. Da tut es gut, sich Beispiele gelungener Integrationsangebote wie die Brückenkurse für Geflüchtete an der TU Braunschweig anzusehen, die der Hochschulbund intensiv unterstützt.

Aktuell kann der Hochschulbund die Teilnehmer dank allen Spendern mit Lehrbüchern und einem Workshop zum Umgang mit psychischen Extremsituationen unterstützen.

 

Foto: Sara Smalla / TU Braunschweig

 

Am 21. Juni trafen sich aktuelle und ehemalige Kursteilnehmer, Dozenten, Organisatoren und Unterstützer der Brückenkurse, um den Abschluss des dritten (Foto) und den Start des vierten Brückenkurses zu feiern. Dank der einjährigen Kurse haben es bisher über 60 Flüchtlinge geschafft, die Hochschul-Zugangsberechtigung zu erwer-ben. Die meisten von ihnen studieren ein technisches Fach an der TU Braunschweig und viele von ihnen sind ehrenamtlich in interkulturellen Projekten aktiv. So erhielt kürzlich ein ehemaliger Teilnehmer für sein Engagement in einem Stadtteilprojekt der Diakonie einen Förderpreis.