Image Image Image Image Image

Aktuelles vom Verein der Freunde und Förderer der TU Braunschweig

27

Feb 04

Heinrich-Büssing-Preise 2004

 

Die Heinrich-Büssing-Preise 2004 erhielten:

 

Herr Dr. rer. nat. Andreas Borgschulte

Titel der Dissertation: „Elektronenbeugungs- und Photoemissionsstudien an magnetischen und optischen Funktionsschichten“

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. Joachim Schoenes
Institut für Halbleiterphysik & Optik

 

Herr Dr. rer. nat. Karsten Ingo Kretschmar

Titel der Dissertation: ”First line of defense B cell subsets: Developmental and functional characteristics of B – 1a and marginal zone B lymphocytes ”

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Wehland
GBF – Abtlg. Zellbiologie

 

Herr Dr.-Ing. Holger Krag

Titel der Dissertation: ”A Method for the Validation of Space Debris Models and for the Analysis and Planning of Radar and Optical Surveys”

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr.-Ing. Peter Vörsmann
Institut für Luft- und Raumfahrtsysteme

Gemeinsamer Preis:

Herr Dr.-Ing. Björn Hübner

Titel der Dissertation: ”Simultane Analyse von Bauwerk-Wind-Wechselwirkungen”

und

Herr Dr.-Ing. Elmar Walhorn

Titel der Dissertation: ”Ein simultanes Berechnungsverfahren für Fluid-Struktur-Wechselwirkungen mit finiten Raum-Zeit-Elementen”

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr.-Ing. Dieter Dinkler
Institut für Statik

27

Feb 03

Heinrich-Büssing-Preise 2003

 

Die Heinrich-Büssing-Preise 2003 erhielten:

 

Herr Dr. rer. nat. Carsten Othmer

Titel der Dissertation: „Numerical simulations of ion thruster-induces plasma dynamics“

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. Karl-Heinz Glaßmeier
Institut für Geophysik & Meteorologie

 

Herr Dr. rer. nat. Holger Kierey

Titel der Dissertation: ”Ramaneffekt und Struktur von dünnen epitaktischen YHx- Schichten ”

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. Joachim Schoenes
Institut für Halbleiterphysik & Optik

 

Frau Dr. rer. nat. Eva Schmelzer

Titel der Dissertation: ”Optimierung der Kultur und Charakterisierung primärer embryonaler Hepatozyten der Ratte”

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. Wolf-Dieter Deckwer
Gesellschaft für Biotechnologische Forschung GBF

 

Herr Dr.- Ing. Christian Böttcher

Titel der Dissertation: ”Geschwindigkeitssensitivität des mechanischen Verhaltens unlegierter Baustähle bei wiederholter Beanspruchung bis in den inelastischen Bereich – experimentelle Untersuchung und Modellierung”

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. Udo Peil
Institut für Stahlbau

27

Feb 02

Heinrich-Büssing-Preise 2002

 

Die Heinrich-Büssing-Preise 2002 erhielten:

 

Herr Dr. rer.nat. Harald Löwe

Titel der Habilitation: „The classification of connected symmetric planes“

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. Rainer Löwen
Institut für Analysis

 

Herr Dr.-Ing. Ulrich Bock

Titel der Dissertation: ”Betriebs- und Kommunikationskonzept für dynamische Rendezvous-Manöver von Zügen”

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. J.-Uwe Varchmin
Institut für Elektrische Messtechnik

 

Herr Dr. rer. pol. Andreas Fink

Titel der Dissertation: ”Software-Wiederverwendung bei der Lösung von Planungsproblemen mittels Meta-Heuristiken”

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. Stefan Voß
Institut für Wirtschaftswissenschaften

24

Feb 01

Heinrich-Büssing-Preise 2001

 

Die Heinrich-Büssing-Preise 2001 erhielten:

Herr Dr. rer. nat. Jan G. Bieschke

Titel der Dissertation: “Aggregationsanalyse durch Fluoreszenz-Korrelations-Spektroskopie: Ein diagnostisches Verfahren für Prionkrankheiten und die Alzheimersche Erkrankung”

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. Manfred Eigen
Max Planck Institut für Biophysikalische Chemie – Göttingen- und der Gemeinsamen Naturwissenschaftlichen Fakultät der TU Braunschweig

 

Herr Dr. rer. nat. Olaf Kortlüke

Titel der Dissertation: “A Kinetic Model for the Oscillating CO+O2 and CO+NO Surface Reactions”

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. W. von Niessen
Institut für Physikalische & Theoretische Chemie

 

Herr Dr.-Ing. Gerald Oberschmidt

Titel der Dissertation: “Waveletbasierte Simulationswerkzeuge für planare Mikrowellenschaltungen”

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. Arne Jacob
Institut für Hochfrequenztechnik

24

Feb 00

Heinrich-Büssing-Preise 2000

 

Die Heinrich-Büssing-Preise 2000 erhielten:

Herr Dr.-Ing. Mourad Chouikha

Titel der Dissertation: „Entwurf diskret-kontinuierlicher Steuerungssysteme – Modellbildung, Analyse und Synthese mit hybriden Petrinetzen“

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. Eckehard Schnieder
Institut für Regelungs-und Automatisierungstechnik

 

Frau Dr. rer. nat. Miriam Meyer

Titel der Dissertation: “Struktur-Wirkungsbeziehungen für die Interaktion von Blutzuckersenkend wirkenden Sulfonylharnstoffen und Analoga mit den Sulfonylharnstoffrezeptor-Subtypen SUR1, SUR2A und SUR2B”

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. Uwe Panten
Institut für Pharmakologie & Toxikologie

 

Herr Dr. rer. pol. Andreas Kammel

Titel der Habilitation: “Strategischer Wandel und Management Development – Integriertes Konzept, theoretische Grundlagen und praktische Lösungsansätze”

vorgeschlagen von Herrn Prof. Dr. Joachim Hentze
Institut für Wirtschaftswissenschaften, Abtlg. Unternehmensführung