Image Image Image Image Image

Aktuelles vom Verein der Freunde und Förderer der TU Braunschweig

13

Jul

Satelliten erleuchten Braunschweig

So mancher Braunschweiger hält zurzeit des Nachts an einer Straße – beeindruckt angesichts des vor ihm stehenden Gebildes: Der Lichtparcours 2016 ist im vollen Gange. Vom 11. Juni bis zum 22. September 2016 erleuchten 15 Lichtskulpturen die Braunschweiger Nacht. Auch die TU Braunschweig ist mit einer Installation  vertreten: Für das Institut für Architekturbezogene Kunst entwarfen die Studierenden  Thies Wacker und Christian Schad den Beitrag „Satelliten“. Ihre Aufgabe war es, für intelligente Außerirdische, die auf der Erde landen, einen Ort zu schaffen, der sie angemessen auf der Erde empfängt.

 

DSC_0032_klein

Foto: Ikedichi

Ein Team des Instituts um Tomás Saraceno, Bernd Schulz, Göran Gallandt und viele Studierende der TU Braunschweig schuf aus dem Entwurf mit viel Enthusiasmus und ehrenamtlichem Engagement ein großartiges Kunstwerk. Drei begehbare und von innen erhellte Würfel aus Seide bieten den Eintretenden ganz besondere Sinneseindrücke aus Licht, Himmel und Wasser. Zwei der Würfel schwimmen auf der Oker und ankern an dem größten Würfel, dem „Contact“-Punkt, in dem regelmäßig Konzerte, Lesungen und Vorträge stattfinden.

Auf der Mitgliederversammlung des Hochschulbundes im November 2015 hatten die Anwesenden beschlossen, das Projekt mit Mitteln des BHB zu fördern. Im Namen des Hochschulbundes und aller Beteiligten bedanken wir uns außerdem bei dem Förderer Helmut Streiff und der Firma Hoffmann Maschinen- und Apparatebau GmbH, die durch ihre große Unterstützung die Realisierung des Vorhabens erst möglich gemacht haben.

23

Jun

Blumen essen im Botanischen Garten

Die Wettervorhersage hatte dunkle Wolken und Schauer angedroht. Aber anders als bei der überfluteten Jubiläumsfeier des Botanischen Gartens 2015 fiel die exklusive Führung durch den Garten für BHB-Mitglieder am 9. Juni 2016 nicht ins Wasser. Vielmehr erfreuten sich die Teilnehmer an der Pflanzenpracht bei bestem  Sonnenschein und blauem Himmel. Zunächst führte Herr Kraft, der Leiter des Botanischen Gartens, die Gäste durch den Barock-Bauerngarten, den Wasserfall mit Bachlauf und weitere spannende Außenbereiche des Gartens. Dabei zeigte er ihnen auf unterhaltsame Weise exotische Blätter und Blüten, von denen er sogar einige zum Abbeißen herumgehen ließ. Anschließend übernahm die Führung Frau Hinrichs vom Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften.

 

20160609_154253_bearbeitet_klein_opt

 

Als Mitarbeiterin der Grünen Schule erläuterte sie anhand von Pflanzen in den Schaugewächshäusern das fachdidaktische Angebot der Grüne Schule für Schulklassen. Im Flößerhaus der Grünen Schule endete die Führung bei einem Imbiss und angenehmen Gesprächen. Dabei bedankten sich Herr Kraft und Frau Hinrichs noch einmal ausdrücklich bei allen Mitgliedern des BHB für die intensive und langjährige Förderung des Botanischen Gartens durch den BHB, ohne die viele Angebote zum Erleben, Kennenlernen und Erforschen der Natur nicht möglich wären.

15

Jun

Veränderungen auf unseren Internetseiten

Bestimmt haben Sie es bereits gemerkt: Wir haben den Internetauftritt des Hochschulbundes an vielen Stellen geändert.

 

screenshot_untestuetzer_opt

 

Die wichtigsten Neuerungen:

  • Unter dem neuen Menüpunkt „Unterstützer“ bedanken wir uns ausdrücklich bei allen Unterstützern, die die Arbeit des BHB erst ermöglichen.
  • Das Spendenkonto des BHB befindet sich nun unter dem Menüpunkt „Kontakt“.
  • Die Seiten „Archiv“, die Sie über die rechte Sidebar erreicht haben, sind verschwunden. Sie erreichen ältere Beiträge nun über die Navigation, die Sie am unteren Ende einer Seite mit Beiträgen finden.
  • Die Möglichkeit, Kommentare für Beiträge abzugeben, wurde entfernt, da keine Nachfrage dafür bestand.
  • Auf der verbreiterten Sidebar rechts sehen Sie nun auf einigen Seiten die jeweils aktuelle Spendenaktion des BHB.
  • Der Seitenaufbau geschieht jetzt wesentlich schneller.

Für Ihre Rückmeldungen und Anregungen zu den Veränderungen sind wir dankbar: kontakt@bhb-mail.de

 

 

18

Mai

TU Bus rollt durch Braunschweig

Vielleicht haben Sie ihn bereits bemerkt: Seit einigen Wochen fährt ein Linienbus durch Braunschweig, auf dem die TU die vielfältigen Ziele darstellt, die sich mit ein Studium an der Carolo-Wilhelmina verfolgen lassen. Zusammen mit seiner Tochtergesellschaft, der Innovationsgesellschaft TU Braunschweig mbH (ITUBS), finanziert der Braunschweigische Hochschulbund das Projekt „roter Bus“.

 

roter-Bus_web

 

Den Bus und die auf ihm abgebildeten Studierenden können Sie mit ihren Statements auf den Seiten der Pressestelle besser kennenlernen. Und wenn das nächste Mal der Bus an Ihnen vorbeifährt, können Sie mit Recht behaupten, dass Sie daran beteiligt sind.

13

Mai

Einen Rennwagen des Lions Racing Teams fahren

Sie wollten schon immer einmal ein paar Runden in einem echten Rennwagen drehen? Als Mitglied des BHB erhalten Sie die Möglichkeit: Da der BHB das Lions Racing Team fördert, ist er zum Sponsorenfahren am 04.07.2016 in der Zeit von 11:00 – 15:00 Uhr eingeladen. Das Lions Racing Team bietet dabei ein interessantes Rahmenprogramm rund um das Thema Elektrorennwagen und einen Imbiss an.

 

rennwagen

 

Die Anzahl der Plätze ist leider stark begrenzt. Wir vergeben die Plätze nach der Eingangsreihenfolge der Anmeldungen. Den Treffpunkt teilen wir Ihnen anschließend mit. Bitte beachten Sie, dass für das Besteigen des Fahrzeugs eine gute körperliche Beweglichkeit vorausgesetzt wird. Bitte melden Sie sich unter Angabe ihres vollständigen Namens an unter kontakt@bhb-mail.de

WICHTIG: Für alle vorhandenen Plätze liegen bereits Anmeldungen vor. Falls Sie sich noch anmelden, gelangen Sie auf die Nachrückerliste.